Übungsarchiv

  • 15.07.2017

    Alarmfahrtausbildung für das THW im GFB Düsseldorf

    Das Fahren mit Blaulicht und Einsatzhorn birgt besondere Gefahren und erfordert sehr viel Aufmerksamkeit. Um die Sicherheit der Helfer, als auch der Verkehrsteilnehmer zu erhöhen, wurden ca. 20 Kraftfahrer des THW in einer eintägigen Schulung von der Polizei in den besonderen Gefahren, Rechten und Pflichten unterwiesen. Darüber hinaus erhielten sie die Möglichkeit die …mehr


  • 26.06.2017

    26 neue Einsatzkräfte für den GFB Düsseldorf

    Die Grundausbildung im THW endet standardmäßig mit einer Prüfung. Diese wurde am 24. Juni 2017 im Ortsverband Düsseldorf für vier Ortsverbände des Geschäftsführerbereiches (GFB) Düsseldorf durchgeführt. Alle Prüflinge haben bestanden und so kann sich der GFB über 26 neue Helferinnen und Helfer freuen.mehr


  • 10.06.2017

    Vorbereitung auf besondere Einsätze

    Nicht immer haben es die THW-Helfer mit klassischen Aufgaben aus dem Katastrophenschutz oder aus der Unterstützung der Behörden für die tägliche Gefahrenabwehr zu tun. Aber wie bereitet man sich genau auf solche Einsätze vor? Dieser Frage gingen Führungskräfte aus dem Ortsverband Solingen und Gäste aus dem Landesverband Nordrhein-Westfalen, sowie aus den Ortsverbänden …mehr


  • 27.05.2017

    Gemeinsame Zugtruppausbildung im GFB Düsseldorf

    Im Einsatzfall übernimmt der Zugtrupp die taktische und technische Koordination und Abwicklung von Einsätzen, indem er eine Befehlsstelle einrichtet. Hier werden die unterstellten Einheiten geführt und der Personal- und Materialeinsatz sowie die Logistik organisiert. Um diese Arbeitsabläufe zu trainieren, trafen sich die Ortsverbände Duisburg, Mülheim, Düsseldorf, …mehr


  • 02.04.2017

    Lehrgang "LuK OV - Grundmodul"

    Vom 31.3. – 02.04.2017 fand im Ortsverband Duisburg das Lehrgangsmodul „Schulung der Leitungs- und Koordinierungs (LuK)-Stäbe auf Ortsverbands-Ebene (Modul Fü12)" statt. Neben dem Ortsverband Duisburg nahmen auch die Ortsverbände Düsseldorf, Ratingen und Solingen mit Ihren Stabsmitgliedern an diesem Lehrgang teil.mehr


<< < 1 2 3 4 5 > >>