Das Technische Hilfswerk

Das Technische Hilfswerk (THW) ist die Katastrophenschutz- und Einsatzorganisation des Bundes, welche dem Bundesministerium des Inneren unterstellt ist. Als solche Behörde ist das THW weltweit einmalig, denn 99 Prozent der THW-Angehörigen arbeiten ehrenamtlich im THW. Insgesamt engagieren sich bundesweit etwa 80.000 Helferinnen und Helfer in 668 Ortsverbänden, um Menschen in Not kompetent und engagiert Hilfe zu leisten.

Zu den Hauptaufgaben zählen die technische Hilfe im Zivilschutz im In- und Ausland, sowie bei Katastrophen oder Gefahrenlagen größeren Ausmaßes.

Das THW ist bundesweit einheitlich organisiert und ein verlässlicher Partner in der Zusammenarbeit mit Feuerwehr, Polizei, Bundespolizei und anderen Hilfsorganisationen. Auf allen örtlichen Ebenen stehen Ihnen Ansprechpartner zur Verfügung.

Wenn Sie das THW anfordern wollen, brauchen Sie nur mit dem nächstgelegenen Ortsverband oder der THW-Geschäftsstelle Kontakt aufnehmen. Sie eröffnen den Zugang zum „technischen Baukasten“ des THW, der für eine Reihe von Schadenslagen die passenden Spezialeinheiten mit fachkundigen Einsatzkräften bei Bedarf aus dem gesamten Bundesgebiet bereithält.

Weitere Informationen finden Sie unter „Einsatzoptionen

 

Sie finden uns hier:

 

Technisches Hilfswerk

Ortsverband Solingen

Lüneschlossstraße 30

42657 Solingen

ov-solingen@thw.de

0212 – 45518

 

Oder über das Kontaktformular.

 

Alternative Erreichbarkeit:

 

Technisches Hilfswerk

Geschäftsstelle Düsseldorf

Kaiserswerther Str. 83b

40878 Ratingen

Poststelle.GSt_Duesseldorf@thw.de

02102 - 74024 0