Solingen, 03.10.2018, von Anne Mugalla

Maus-Türöffnertag 2018 - Das Technische Hilfswerk und der Malteserhilfsdienst ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen.

In diesem Jahr öffnete der Ortsverband Solingen bereits zum zweiten Mal im Rahmen der bundesweiten Aktion die Türen für interessierte Kinder und Erwachsene. Und auch die „kleine“ orangefarbene Maus war mit von der Partie.

Willkommen beim Maus-Türöffnertag im Ortsverband Solingen! (Foto: THW/Anne Mugalla, OV Solingen)

Gemeinsam mit dem Malteser Hilfsdienst Solingen / Remscheid e.V. nahm das Technische Hilfswerk Solingen samt der Jugendgruppe auch am diesjährigen Maus-Türöffnertag am 3. Oktober teil.

Rund 120 Gäste aus Solingen und dem zum Teil weiter entfernten Umland haben den Weg in die Unterkunft an der Lüneschloßstraße gefunden.

Kleine und große Besucher hatten bei der Technik-Rallye die Möglichkeit ihr technisches Geschick unter Beweis zu stellen. Die ehrenamtlich tätigen Einsatzkräfte der beiden Organisationen präsentierten mit tatkräftiger Unterstützung der THW-Jugend Solingen verschiedene Stationen zu den Haupthemen Technik und Erste Hilfe.

An vier Stationen des THW sollte der Aufbau von Einsatzbeleuchtung erlernt und notwendige Stiche und Bunde geübt werden, welche im Folgenden für das Einbinden von Verletztendarsteller Flocke auf der Trage benötigt wurden. Außerdem durften die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Unterstützung aktiver Helfer den Umgang mit dem Hydraulikspreizer spielerisch ausprobieren. Die zwei Stationen der Malteser luden zu einem Parcours mit deren Betreuungshunden und zur Reanimation an Übungspuppen gemeinsam deren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ein. An einer abschließenden gemeinsamen Station sollte dann das erfolgreiche Absetzen eines Notrufes geübt werden. Überdies hinaus erfuhren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer was es mit der Notruf-Nummer 116 117 auf sich hatte. Dies war auch für die erwachsenen Besucher ein guter Anlass vorhandenes Wissen aufzufrischen, denn für den einen oder anderen Besucher lag Erste-Hilfe-Kurs schon eine Weile zurück.

Nachdem alle sieben Stationen auf der Laufkarte als erledigt gekennzeichnet waren, erhielten die Kinder eine Urkunde sowie einen kleinen Preis vom THW, den Maltesern und natürlich von der Maus.

Aber auch die großen Besucher bot sich die Gelegenheit sich in einen Verletztendarsteller zu verwandeln und so unfallrealistisch wie möglich vom RUD-Team geschminkt zu werden.

Ein abwechslungsreiches Kuchenbuffet samt frisch gebackener Mutzen, eine Grill- und Getränkestation, eine Tombola mit tollen Gewinnen sowie eine Hüpfburg in Form eines THW-Fahrzeugs rundeten für alle Besucher, ob klein oder groß, das Rahmenprogramm ab.

Damit die Zeit bis zum nächsten Maus-Türöffnertag nicht allzu lang wurde, konnte jeder sein persönliches Erinnerungsfoto vor einem THW- und Malteser-Fahrzeug anfertigen lassen und mit nach Hause nehmen.

Eine gelungene Veranstaltung für große und kleine Maus-Fans.

 

An dieser Stelle ein rechtherzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer für die geleitstete Arbeit und an den Wettergott, der uns nach besten Kräften unterstützt hat.


  • Willkommen beim Maus-Türöffnertag im Ortsverband Solingen! (Foto: THW/Anne Mugalla, OV Solingen)

  • Kompetenzen ergänzen - THW und Malteser. (Foto: THW/Anne Mugalla, OV Solingen)

  • Spaß für Groß und Klein auf der Hüpfburg (Foto: THW/Anne Mugalla, OV Solingen)

  • Nach erfolgreich absolivierter Technik-Rallye erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Urkunde von der Maus. (Foto: THW/Anne Mugalla, OV Solingen)

  • Schminken bei der Maltesern = RUD (Realistische Unfalldarstellung). (Foto: THW/Anne Mugalla, OV Solingen)

  • Große Auswahl am Kuchenbuffet - passend zum Maustag (Foto: THW/Anne Mugalla, OV Solingen)

  • Auch die Maus hat an den Stationen tatkräftig helfen müssen. (Foto: THW/Anne Mugalla, OV Solingen)

  • Unter Anleitung konnten die Kleinen mit großem Gerät arbeiten. (Foto: THW/Anne Mugalla, OV Solingen)

  • Ausleuchten von Einsatzstellen (Foto: THW/Anne Mugalla, OV Solingen)

  • Beim Einbinden auf der Trage können die zuvor erlernten Knoten angewendet werden. (Foto: THW/Anne Mugalla, OV Solingen)

  • Vermittlung von unterschiedlichen Stichen und Knoten. (Foto: THW/Anne Mugalla, OV Solingen)

  • Gruppenbild aller aktiven Helferinnen und Helfer von THW und Maltesern. (Foto: THW/Bodo Benstein, OV Solingen)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.