Solingen, 19.09.2020, von Anne Mugalla

Grundausbildungsprüfung im Ortsverband – mit Abstand für alle Beteiligten eine ungewohnte Situation

Unsere neuen Einsatzkräfte im Ortsverband Solingen (Foto: THW/Stefan Schyroki, OV Solingen)

Nach der Grundausbildung in Theorie und Praxis war es heute soweit und unsere Helferanwärter_innen konnten vor der Prüfungskommission ihre Grundausbildungsprüfung ablegen.

Nach dem theoretischen Teil ging es in der Praxis an die verschiedenen Stationen um das neuerworbene Wissen unter Beweis zu stellen. Prüfer und Stationshelfer achteten neben dem fachgerechten Umgang mit technischen Gerät auch auf die Zusammenarbeit untereinander.

Für die Junghelferin stand zusätzlich noch die Abnahme des Leistungsabtzeichen „Gold Kombi“ auf dem Programm – eine Premiere für den Ortsverband und die THW-Jugend Solingen.

Alle sechs Prüflinge haben diese Prüfung erfolgreich gemeistert und damit die Einsatzbefähigung erhalten und wurden nun in den Fachgruppen positioniert.

 

Wir heißen die neunen Einsatzkräfte herzlich im Ortsverband Solingen willkommen.


  • Unsere neuen Einsatzkräfte im Ortsverband Solingen (Foto: THW/Stefan Schyroki, OV Solingen)

  • Aufbau der Beleuchtung… (Foto: THW/Stefan Schyroki, OV Solingen)

  • …zum Ausleuchten von Einsatzstellen (Foto: THW/Stefan Schyroki, OV Solingen)

  • Umgang mit Pumpen (Foto: THW/Stefan Schyroki, OV Solingen)

  • Sicherer Umgang mit hydraulischen Geräten (Foto: THW/Stefan Schyroki, OV Solingen)

  • Aufbau des Systems Schere/Spreizer (Foto: THW/Stefan Schyroki, OV Solingen)

  • und fachgerechte Anwendung (Foto: THW/Stefan Schyroki, OV Solingen)

  • Auch der sichere Umgang mit Leitern… (Foto: THW/Stefan Schyroki, OV Solingen)

  • …wurde geprüft. (Foto: THW/Stefan Schyroki, OV Solingen)

  • Verbindung einer Kette mittels Schäkel (Foto: THW/Stefan Schyroki, OV Solingen)

  • Sicherer Umgang mit dem Winkelschleifer (Foto: THW/Stefan Schyroki, OV Solingen)

  • Materialkunde (Foto: THW/Stefan Schyroki, OV Solingen)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.