Hilden, 29.06.2019, von Bianco Lobe, OV Hilden

Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen

Bei hochsommerlichen Temperaturen um 35 Grad fand am Samstag, den 29.06.2019, die Abschlussprüfung der Grundausbildung für den Regionalstellenbereich Düsseldorf im Ortsverband Hilden statt.

Nach der Begrüßung geht es direkt zur Theorie-Prüfung. (Foto: THW/Bianca Lobe, OV Hilden)

Zur Abschlussprüfung der Grundausbildung begrüßte der Ausbildungsbeauftragte Lutz Klever-Leiding die Helferanwärterinnen und Helferanwärter aus den Ortsverbänden Düsseldorf, Duisburg, Heiligenhaus/Wülfrath, Hilden, Schwelm und Solingen.

Nach der absolvierten schriftlichen Theorie- Prüfung durften die Prüflinge ihr praktisches Können unter Beweis stellen.  An insgesamt 6 Stationen mit 10 Aufgaben konnten sie zeigen, was sie in den vergangenen Monaten während der Ausbildungszeit in ihren Ortsverbänden gelernt hatten.

Dazu gehörten neben der Metall-, Holz- und Gesteinsbearbeitung der Umgang mit Leitern, das Aufbauen von Beleuchtung, die Inbetriebnahme einer Pumpe, sowie die Bedienung von Schere/Spreizer und Hydropresse.

Aufgrund der starken Sonneneinstrahlung wurden die Stationen sofern möglich unter Pavillons oder in der Fahrzeughalle errichtet.  Wegen der anhaltend hohen Temperaturen wurde die volle Schutzausstattung (Multifunktionseinsatzanzug) nur bei Arbeiten mit schwerem Gerät angelegt.

Für ein wenig Abkühlung zwischendurch sorgten reichlich kühle Getränke und Wassereis.

Ein Team des DRK war als Sicherungsposten ständig vor Ort, musste aber nur eine kleinere Verletzung behandeln.

Nach Abschluss aller Aufgaben durften 21 überglückliche Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Händen des Prüfungsleiters Sven Wagner ihre Urkunden über die erfolgreich bestanden Grundausbildungsprüfung entgegen nehmen und sind nun Helferinnen und Helfer des THW.

 

Wir gratulieren allen neuen Helferinnen und Helfern und wünschen ihnen auf ihrem weiteren Weg im Technischen Hilfswerk alles Gute, viel Erfolg und Spaß an der Sache.

Ein besonderer Dank gilt den Ausbildern, Prüfern, Stationshelfen, dem Küchenteam und allen helfenden Händen, ohne die ein solcher Tag nicht möglich wäre.


  • Nach der Begrüßung geht es direkt zur Theorie-Prüfung. (Foto: THW/Bianca Lobe, OV Hilden)

  • Auch die Holzbearbeitung ist prüfungsrelevant. (Foto: THW/Bianca Lobe, OV Hilden)

  • Kleiner Größenvergleich (Foto: THW/Bianca Lobe, OV Hilden)

  • Auch der sicherer Umgang mit Ketten muss unter Beweis gestellt werden. (Foto: THW/Bianca Lobe, OV Hilden)

  • Gesteinsbearbeitung (Foto: THW/Bianca Lobe, OV Hilden)

  • Bewegen von Lasten… (Foto: THW/Bianca Lobe, OV Hilden)

  • ...ist eine wesentlicher Teil der Grundausbildung. (Foto: THW/Bianca Lobe, OV Hilden)

  • Das Ausleuchten von Einssatstellen (Foto: THW/Bianca Lobe, OV Hilden)

  • Bei diesen Temparaturen ist der Pumpeinsatz… (Foto: THW/Bianca Lobe, OV Hilden)

  • ...eine willkommene Abkühlung. (Foto: THW/Bianca Lobe, OV Hilden)

  • Auch das Deutsche Rote Kreuz unterstützt die Grundausbildungsprüfung in Hilden. (Foto: THW/Bianca Lobe, OV Hilden)

  • Ein Dank an alle helfenden Hände, welche die Grundausbildungsprüfung zum Erfolg geführt haben. (Foto: THW/Bianca Lobe, OV Hilden)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP